Schwarzwald Gästekarte (Konus Gästekarte)

Mit der Schwarzwald-Gästekarte freie Fahrt mit Bus & Bahn
© Achim Mende/STG

Mit der Schwarzwald Gästekarte haben Sie im gesamten Schwarzwald viele Vorteile, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Sie bietet Ihnen viele Ermäßigungen für den Eintritt in Museen, Schwimmbäder, Sport- und Freizeitanlagen sowie für den Besuch verschiedener Veranstaltungen. Die Schwarzwald Gästekarte erhalten Sie bei der Ankunft direkt von Ihrem Gastgeber mit dem Ausfüllen eines Meldescheines. Gäste der Kanderner Jugendherberge sind vom Ausfüllen eines Meldescheines und damit von der Zahlung der Kurtaxe befreit und erhalten daher keine Schwarzwald Gästekarte.

Alle Angebote der rund 187 beteiligten Schwarzwald-Ferienorte finden Sie im kostenlosen Schwarzwald Gästejournal, das Sie bei der Tourist-Information erhalten.

Gäste der Stadt Kandern erhalten zusätzlich folgende Vergünstigungen mit der Schwarzwald Gästekarte:

  • freien Eintritt in das Kanderner Heimat- und Kermaikmuseum
  • kostenlose Teilnahme an Stadt- und Museumsführungen
  • Ermäßigung für die Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn Kandern - Haltingen
  • Freikarte für den einmaligen Besuch des Freibades der Stadt (erhältlich bei der Tourist-Information)
  • Ermäßigung für den Eintritt in das Freibad bei weiteren Besuchen

KONUS 

Die KONUS-Gästekarte als Freifahrschein. Wenn Sie bei uns übernachten, können Sie Busse und Bahnen im gesamten Schwarzwald kostenfrei nutzen. Die KONUS-Gästekarte gibt freie Fahrt mit Bus und Bahn.

Das gibt es nur im Schwarzwald: die KONUS-Gästekarte. Der Name ist etwas gewöhnungsbedürftig, die Wirkung enorm. Wer beim Einsteigen in Bus oder Bahn die KONUS-Gästekarte vorzeigt, hat damit freie Fahrt für sich und seine Miturlauber in allen neun Verkehrsverbünden der Ferienregion Schwarzwald zwischen Rhein und Neckar, Pforzheim und Waldshut.

Es funktioniert ganz einfach: Der Gast reist an, meldet sich bei seinem Gastgeber an und erhält dann die Schwarzwald-Gästekarte mit dem KONUS-Symbol. Diese Gästekarte, die außerdem noch ermäßigten Eintritt in zahlreichen Einrichtungen im gesamten Schwarzwald ermöglicht, gilt in Verbindung mit einem gültigen amtlichen Lichtbildausweis während des eingetragenen Zeitraums für die angegebenen Personen als Fahrkarte in der 2. Klasse im Nahverkehr in allen Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrverbünde. Die teilnehmenden Verkehrsverbünde, die detaillierten Nutzungsbedingungen und Tourenvorschläge finden Sie auf folgender Homepage www.konus-schwarzwald.info.

Weitere Informationen zu Konus:

Kurtaxe 

Die Stadt Kandern als staatlich anerkannter Erholungsort erhebt nach dem Kommunalabgabengesetz des Landes Baden-Württemberg eine Kurtaxe für die zu Erholungszwecken bereitgestellten Einrichtungen. So werden beispielsweise Aufwendungen für die Landschaftspflege aus den Kurtaxeeinnahmen finanziert. Die Kurtaxe wird entsprechend der Kurtaxesatzung von den Vermietern gesondert erhoben und beträgt pro Person und Aufenthaltstag in Kandern und den Ortsteilen:
 
Hauptsaison (1. März - 31. Oktober) 1,00 €
Nebensaison (1. November - 28. Februar) 0,50 €
 
Von der Kurtaxe befreit sind in Kandern Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr.